de
|
|

projekt sport > fussball

SFV > FIFA Weltmeisterschaft 2006 - Qualifikationsspiel: Schweiz (SUI) - Türkei (TUR)

12.11.2005

Am 12.11.2005 fand das Entscheidungsspiel der Qualifikation für die FIFA Weltmeisterschaft 2006 zwischen der Schweiz (SUI) und der Türkei (TUR) im Stade de Suisse Wankdorf in Bern (SUI) statt.

Ralph Ammann war Leiter Event- und Stadionvermarktung der Stade de Suisse Wankdorf Nationalstadion AG. In dieser Tätigkeit war er unter anderem Koordinator und Projektleiter der Länderspiele im Stadion.

Schweiz (SUI) - Türkei (TUR) 2:0 (1:0)

Stadion: Stade de Suisse Wankdorf, Bern (SUI)
Zuschauer: 31'130
Schiedrichter: Lobos Michel (SLK)
Tore: 41. Senderos 1:0. 86. Behrami 2:0. 

Team Schweiz: Zuberbühler; Philipp Degen, Müller, Senderos, Magnin; Gygax, Cabanas, Vogel, Barnetta (83. Behrami); Frei, Streller (77. Vonlanthen).

Team Türkei: Volkan; Serkan, Alpay, Toraman, Ümit Özat (77. Halin Altintop); Hüseyin; Nihat (46. Okan), Selçuk, Tümer, Tuncay (83. Ergün); Hakan Sükür.

Bemerkungen: Schweiz ohne Smiljanic (verletzt) und Wicky (gesperrt). Türkei ohne Bastürk, Hasan Sas, Akin (alle verletzt), Hamit Altintop und Emre (beide gesperrt).
Verwarnungen: 23. Hüseyin (Foul). 65. Serkan (Foul). 66. Streller (Foul). 68. Magnin (Foul).