de
|
|

projekt sport > fussball

FC Thun > UEFA Europa League 2011/2012: FC Thun - KS Vllaznia

21.07.2011

Am 21.07.2011 fand das Qualifikationsspiel der Runde 2 für die UEFA Europa League zwischen dem FC Thun (SUI) und KS Vllaznia (ALB) in der Arena Thun (SUI) statt.

Der FC Thun hat sich mit einem Gesamtergebnis von 2:1 für die 3. Qualifikationsrunde qualifiziert.

Ralph Ammann war als Koordinator und Projektleiter für die UEFA Europa League Qualifikationsspiele des FC Thun tätig und war zudem Liason Officer gegenüber der UEFA.

FC Thun (SUI) - KS Vllaznia (ALB) 2:1 (0:1)

Stadion: Arena Thun (SUI)
Zuschauer: 7'193
Schiedrichter: Joao Francisco Lopes Ferreira (POR)
Tore: 14. Sukaj 0:1; 89. Rama 1:1; 93. Lüthi 2:1

Team FC Thun: Da Costa; Reinmann (61. Lüthi), Matic, Schindelholz, Schneider; Bättig, Demiri: Schneuwly (27. Andrist), Lezcano, Wittwer (Rama); Lustrinelli.

Team KS Vllaznia: Vhjadinovic; Smajlaj, Popvic, Alechenwu, Belisha; Sukaj (88. Sinani), Vajushi (75. Hasani), Sykaj, Rajovic; Nallbani, Gocaj.

Bemerkungen: Thun ohne Trainer Challandes (gesperrt).
Verwarnungen: 34. Rajovic (Foul). 37. Popovic (Foul). 59. Alenchewu (Unsportlichkeit). 87. Lustrinelli (Unsportlichkeit). 93. Gelb-rote Karte gegen Rajovic (Foul)