medien sport > pferdesport

Artikel in der PferdeWoche: Legenden im Pferdesport

In unregelmässigen Abständen verfasst Max E. Ammann eine Kolumne in der Zeitschrift PferdeWoche über das aktuelle Geschehen in der nationalen und internationalen Pferdeszene.

Die 57. Kolumne mit dem Titel "Legenden im Pferdesport" erschien in der Ausgabe 29 vom 25.07.2012.

Es gibt wahrscheinlich keine andere Sportart, in der die Athleten derart lange Karrieren haben wie im Pferdesport. Das aktuellste Beispiel ist ein Japaner, Hiroshi Hoketsu, der 1964 in Tokyo für sein Land die olympische Springprüfung bestritt. Vierundvierzig Jahre später hatte er seinen zweiten Olympiastart: 2008 in Hongkong, diesmal als Dressurreiter. Und nun, als 71-Jähriger, hat er sich auch für London qualifiziert.

Die Zeitschrift PferdeWoche, des Chefredaktors Georges Zehnder, erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch.

> Kolumne in der Pferdewoche (pdf)
> www.pferdewoche.ch