medien sport > pferdesport

Artikel in der PferdeWoche: Um Streichresultate

In unregelmässigen Abständen verfasst Max E. Ammann eine Kolumne in der Zeitschrift PferdeWoche über das aktuelle Geschehen in der nationalen und internationalen Pferdeszene.

Die 149. Kolumne mit dem Titel "Um Streichresultate" erschien in der Ausgabe 10 vom 16.03.2016.

Wie viele Reiter darf eine Equipe bei Olympischen Spielen oder FEI Championaten umfassen? Und wie viele zählen, wenn mehr als drei zugelassen sind? Diese beiden Fragen beschäftigen die Pferdesportwelt seit den ersten Olympischen Spielen mit Reitwettbewerben 1912 in Stockholm. Auch jetzt wieder, im Rahmen des FEI-Sportforums in Lausanne sollen endgültige Antworten formuliert werden. Endgültig wahrscheinlich nicht. Zu bunt gescheckt ist die Zahl der zugelassenen Starter in den drei olympischen Disziplinen im Laufe der Jahrzehnte.

Die Zeitschrift PferdeWoche, des Chefredaktors Georges Zehnder, erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch.

> Kolumne in der Pferdewoche (pdf)
> www.pferdewoche.ch