medien sport > pferdesport

Artikel in der PferdeWoche: Verpasste Olympische Spiele

In unregelmässigen Abständen verfasst Max E. Ammann eine Kolumne in der Zeitschrift PferdeWoche über das aktuelle Geschehen in der nationalen und internationalen Pferdeszene.

Die 159. Kolumne mit dem Titel "Verpasste Olympische Spiele" erschien in der Ausgabe 23 vom 15.06.2016.

Über die olympischen Erfolge der Schweizer Reiter ist alles bekannt. Erst kürzlich wurden einige der noch lebenden Medaillengewinner bei einer Ausstellungseröffnung im Pferdemuseum von La Sarraz geehrt. Fünf Einzelolympiasieger kann der Schweizer Pferdesport vorweisen: Alphonse Gemuseus und Steve Guerdat im Springen – Hans Moser, Henri Chammartin und Christine Stückelberger in der Dressur. Dazu kommen sechs weitere Schweizer Gewinner von Einzelmedaillen. An Schweizer Mannschaftsmedaillen (keine einzige in Gold) waren 18 weitere Schweizer beteiligt.

Die Zeitschrift PferdeWoche, des Chefredaktors Georges Zehnder, erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch.

> Kolumne in der Pferdewoche (pdf)
> www.pferdewoche.ch