medien sport > pferdesport

Artikel in der PferdeWoche: Vor 15 Jahren - neue Reglemente

In unregelmässigen Abständen verfasst Max E. Ammann eine Kolumne in der Zeitschrift PferdeWoche über das aktuelle Geschehen in der nationalen und internationalen Pferdeszene.

Die 127. Kolumne mit dem Titel "Vor 15 Jahren - neue Reglemente" erschien in der Ausgabe 17 vom 06.05.2015.

Es war vor rund 15 Jahren, bei Sitzungen der FEI-Springkommission, damals präsidiert von Olaf Petersen. Auf der Traktandenliste standen Änderungen des FEI-Springreglements, die, damals alle angenommen, heute kaum mehr in Frage gestellt werden: 45 statt 60 Sekunden bis zum Durchreiten der Startlinie; keine Disqualifikation bei einem Nichtbereitsein zum Start, sondern die Uhr beginnt zu laufen; vier statt drei Fehlerpunkte für eine Verweigerung und statt einem Viertel Fehlerpunkt pro Sekunde Zeitfehler einen vollen Punkt für bis zu vier Sekunden Zeitüberschreitung.

Die Zeitschrift PferdeWoche, des Chefredaktors Georges Zehnder, erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch.

> Kolumne in der Pferdewoche (pdf)
> www.pferdewoche.ch