medien sport > pferdesport

Artikel in der PferdeWoche: WEG-Rückblick: einige Räubergeschichten, aber auch viel Gutes

In unregelmässigen Abständen verfasst Max E. Ammann eine Kolumne in der Zeitschrift PferdeWoche über das aktuelle Geschehen in der nationalen und internationalen Pferdesportszene.

Die 229. Kolumne mit dem Titel "WEG-Rückblick: einige Räubergeschichten, aber auch viel Gutes" erschien in der Ausgabe 34 vom 29.08.2018.

Die Geschichte der «World Equestrian Games», der Weltreiterspiele, handelt nicht nur von den Weltmeistertiteln, die alle vier Jahre gewonnen werden und den Medaillen, die die grossen Pferdesportnationen auf ihr Konto buchen. Die Geschichte verzeichnet auch, wie die jeweiligen Spiele konzipiert, von der FEI ausgewählt und dann durchgeführt wurden, mit allem administrativen, organisatorischen und finanziellen Glanz – oder aber Fehlleistungen.

Die Zeitschrift PferdeWoche, des Chefredaktors Sascha P. Dubach, erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch.

> Kolumne in der Pferdewoche (pdf)
> www.pferdewoche.ch