medien sport > pferdesport

Artikel in der PferdeWoche: Wie kam es zum Weltcup der Viererzugfahrer?

In unregelmässigen Abständen verfasst Max E. Ammann eine Kolumne in der Zeitschrift PferdeWoche über das aktuelle Geschehen in der nationalen und internationalen Pferdeszene.

Die 117. Kolumne mit dem Titel "Wie kam es zum Weltcup der Viererzugfahrer?" erschien in der Ausgabe 47 vom 26.11.2014.

Die Weltcup-Prüfung der Viererzugfahrer vom 14. Dezember in der Genfer Palexpo-Halle ist die vierte Station der 14. Saison dieser im Winter 2001/02 ins Leben gerufenen Hallenserie. So mag es interessieren, wie es überhaupt zum Weltcup der Fahrer gekommen ist.

Die Zeitschrift PferdeWoche, des Chefredaktors Georges Zehnder, erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch.

> Kolumne in der Pferdewoche (pdf)
> www.pferdewoche.ch