medien sport > pferdesport

Artikel in der PferdeWoche: Woher kommt der Pferdesport?

In unregelmässigen Abständen verfasst Max E. Ammann eine Kolumne in der Zeitschrift PferdeWoche über das aktuelle Geschehen in der nationalen und internationalen Pferdeszene.

Die 24. Kolumne mit dem Titel "Woher kommt der Pferdesport?"erschien in der Ausgabe 13 vom 06.04.2011.

Der FEI Pferdesport umfasste an der letztjährigen WEG in Kentucky acht Disziplinen. Neu mag Polo als neunte Disziplin dazukommen. Wie ist es dazu gekommen? Als der schwedische Graf Clarence von Rosen nach mehreren Anläufen für 1912 in Stockholm ein Olympisches Pferdesportprogramm zusammenstellen konnte, wählte er drei Disziplinen: Springen, Dressur und Vielseitigkeit. Es war ein Geniestreich. 

Die Zeitschrift PferdeWoche, des Chefredaktors Georges Zehnder, erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch.

> Kolumne in der Pferdewoche (pdf)
> www.pferdewoche.ch