medien sport > pferdesport

Artikel in der PferdeWoche: Zurück nach Amriswil - leider nicht!

In unregelmässigen Abständen verfasst Max E. Ammann eine Kolumne in der Zeitschrift PferdeWoche über das aktuelle Geschehen in der nationalen und internationalen Pferdeszene.

Die 74. Kolumne mit dem Titel "Zurück nach Amriswil - leider nicht!" erschien in der Ausgabe 13 vom 04.04.2013.

Wir hatten Pferde zu Hause. Das erste, über das ich Unterlagen fand, hiess Chlöster, war ein Ungare und wurde 1908 für 800 Franken gekauft. Chlöster war ein Fuchs. 20 Jahre später entschied mein Vater, nur noch Rappen zu kaufen und Rappen blieben es bis 1956, als er beim Pferdehändler Styger zur Traube in Kreuzlingen ein Schimmelpaar erwarb. Damals hatten wir fünf Pferde. Es waren Hannoveraner, Holsteiner, Oldenburger, Franzosen, Irländer, ja sogar Dänen. Mit ihnen konnte man am Sonntag ausreiten oder mit der Kutsche ausfahren.

Die Zeitschrift PferdeWoche, des Chefredaktors Georges Zehnder, erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch.

> Kolumne in der Pferdewoche (pdf)
> www.pferdewoche.ch