medien sport > pferdesport

Artikel in der PferdeWoche: Erinnerungen an Teheran 1977

08.12.2010

In unregelmässigen Abständen verfasst Max E. Ammann eine Kolumne in der Zeitschrift PferdeWoche über das aktuelle Geschehen in der nationalen und internationalen Pferdesportszene.

Die 16. Kolumne mit dem Titel "Erinnerungen an Teheran 1977" erschien in der Ausgabe 48 vom 08.12.2010.

Kürzlich war im Fernsehen ein Dokumentarfilm über den letzten Schah von Persien, Reza Pahlavi und seine zwei Ehefrauen, Soraya und Farah Diba, zu sehen. Er weckte Erinnerungen an den Einladungs-CSI Teheran im November 1977. Es war ein Ereignis, das noch heute, in der Bilanz eines 70-jährigen Lebens im Pferdesport, noch immer nachhaltig präsent ist.

Die Zeitschrift PferdeWoche, des Chefredaktors Georges Zehnder, erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch.

> Kolumne in der Pferdewoche (pdf)
> www.pferdewoche.ch