publikation kunst > aussenseiterkunst

Collecting Worlds - Contemporary International Outsider Art

23.01.2011

Die Publikation entstand zur Ausstellungsreihe "Weltensammler - Internationale Ausseinseiterkunst der Gegenwart", welche am 23.01.2011-15.05.2011 im Kunstmuseum Thurgau, Kartause Ittingen (SUI) beginnt und dann in Erfurt (GER), Lille (FRA), Sables d’Olonne (FRA) und weiteren Orten in Europa gezeigt wird.
network4events initiierte das Ausstellungsprojekt, das in der Schweiz startet und an weiteren Orten in Europa gezeigt wird und unterstützte die Mitwirkenden bei der Realisierung.

AutorMarkus Landert, Direktor Kunstmuseum Thurgau
weitere AutorenMax E. Ammann
HerausgeberBenteli Verlag, Bern (SUI)
Vorwort-
InhaltAbgebildet sind rund 350 Werke von über 120 Kunstschaffenden aus der Sammlung Korine und Max E. Ammann, welche in der Ausstellung im Kunstmuseum Thurgau (SUI) sowie später in Erfurt (GER), Lille (FRA), Sables d’Olonne (FRA) und weiteren Orten in Europa gezeigt werden. Arbeiten berühmter Exponenten der Art Brut wie Adolf Wölfli, Scottie Wilson oder Aloïse wie auch eine Auswahl der besten bäuerlichen Naiven der Ostschweiz oder Entdeckungen, die einen neuen und frischen Blick auf die Aussenseiterkunst erlauben, fanden Aufnahme in der Publikation und in der Ausstellung. Die Biografien der Kunstschaffenden und ein erweiterter Literaturnachweis vervollständigen die Publikation.
Auflage2'000
SpracheEnglisch
Anzahl Seiten384
Format33.5 x 24.5 cm
Fotos350 Farbbilder, 250 s/w-Bilder
PreisCHF 78.00 / EUR 55.00
ErhältlichKunstmuseum Thurgau