medien sport > pferdesport

Artikel in der PferdeWoche: Vom Breitfeld zum Gründenmoos

01.06.2011

In unregelmässigen Abständen verfasst Max E. Ammann eine Kolumne in der Zeitschrift PferdeWoche über das aktuelle Geschehen in der nationalen und internationalen Pferdeszene.

Die 28. Kolumne mit dem Titel "Vom Breitfeld zum Gründenmoos" erschien in der Ausgabe 21 vom 01.06.2011.

Seit 60 Jahren gehören die St. Galler Pferdesporttage, früher CSI heute CSIO, zu den bedeutendsten im internationalen Springkalender. Begonnen hat alles 1953, als der damalige Präsident, Hans Hausamann, den jahrzehntealten nationalen Anlass erstmals international ausschrieb. In Haus amanns Präsidentschaft fiel die erste von fünf FEI Europameisterschaften, die in St. Gallen ausgetragen wurden, die EM der Dressurreiter von 1959.

Die Zeitschrift PferdeWoche, des Chefredaktors Georges Zehnder, erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch.

> Kolumne in der Pferdewoche (pdf)
> www.pferdewoche.ch