medien sport > pferdesport

Artikel in der PferdeWoche: Die Weltranglisten

13.07.2011

In unregelmässigen Abständen verfasst Max E. Ammann eine Kolumne in der Zeitschrift PferdeWoche über das aktuelle Geschehen in der nationalen und internationalen Pferdeszene.

Die 31. Kolumne mit dem Titel "Die Weltranglisten" erschien in der Ausgabe 27 vom 13.07.2011.

Als wir, 1976/77, die Einführung eines Weltcups der Springreiter diskutierten, war die erste Frage: Wer darf denn überhaupt in einer Weltcup-Prüfung mitreiten? Anders als bei den CSIOs im Sommer, wo die nationalen Verbände die Equipenmitglieder bestimmen, galt bei CSIs das Prinzip des Angebots und der Nachfrage, wobei die der Veranstalter, die nationalen Verbände und die Spitzenreiter gleichermassen ihre Wünsche und ihren Einfluss gelten machten.

Die Zeitschrift PferdeWoche, des Chefredaktors Georges Zehnder, erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch.

> Kolumne in der Pferdewoche (pdf)
> www.pferdewoche.ch