medien sport > pferdesport

Artikel in der PferdeWoche: Über Ehepartner, Kinder und Geschwister (1. Teil)

18.04.2012

In unregelmässigen Abständen verfasst Max E. Ammann eine Kolumne in der Zeitschrift PferdeWoche über das aktuelle Geschehen in der nationalen und internationalen Pferdeszene.

Die 50. Kolumne mit dem Titel "Über Ehepartner, Kinder und Geschwister (1. Teil)" erschien in der Ausgabe 15 vom 18.04.2012.

Es gibt vieles, was den Pferdesport von andern Sportarten unterscheidet. Da ist das Pferd, ein Lebewesen als Partner und nicht als Sportgerät, da reiten Frauen und Männer in den gleichen Prüfungen und da ist die faszinierende Mischung von Eleganz und Brillanz, Präzision, Power und Speed im Wettkampf. Und da sind die vielen Ehefrauen und Ehemänner, Brüder, Schwestern, Töchter und Söhne, ja selbst Enkel, die auf allerhöchster internationaler Ebene miteinander und oft gegeneinander reiten. Von diesen verwandtschaftlichen Bindungen soll hier die Rede sein.

Die Zeitschrift PferdeWoche, des Chefredaktors Georges Zehnder, erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch.

> Kolumne in der Pferdewoche (pdf)
> www.pferdewoche.ch