medien sport > pferdesport

Artikel in der PferdeWoche: Nationenpreise - wohin?

10.10.2012

In unregelmässigen Abständen verfasst Max E. Ammann eine Kolumne in der Zeitschrift PferdeWoche über das aktuelle Geschehen in der nationalen und internationalen Pferdeszene.

Die 62. Kolumne mit dem Titel "Nationenpreise - wohin?" erschien in der Ausgabe 40 vom 10.10.2012.

Seitdem im Mai bekannt wurde, dass der «Saudi Arabian Equestrian Fund» die FEI Nationenpreise im Springen unterstützen werde – und zwar für sechs Jahre – herrscht in internationalen Springsportkreisen helle Aufregung und hektische Aktivität. Denn es wird kolportiert, dass die Saudis, als Bedingung ihres Sponsorships, eine vermehrte Einbeziehung der aussereuropäischen FEI-Mitglieder in das Nationenpreis-Konzept verlangen.

Die Zeitschrift PferdeWoche, des Chefredaktors Georges Zehnder, erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch.

> Kolumne in der Pferdewoche (pdf)
> www.pferdewoche.ch