medien sport > pferdesport

Artikel in der PferdeWoche: Zweimal im Rampenlicht (2. Teil)

18.12.2013

In unregelmässigen Abständen verfasst Max E. Ammann eine Kolumne in der Zeitschrift PferdeWoche über das aktuelle Geschehen in der nationalen und internationalen Pferdeszene.

Die 93. Kolumne mit dem Titel "Zweimal im Rampenlicht (2. Teil)" erschien in der Ausgabe 50 vom 18.12.2013.

Im letzten Standpunkt habe ich über Doppelkarrieren der letzten Jahrzehnte geschrieben – von zivilen Reitern, die vor, neben oder nach ihrer reitsportlichen Laufbahn auf einem andern Gebiet Grosses leisteten oder aufgrund eines Ereignisses in die Schlagzeilen gerieten. Ich habe auch auf die erstaunlichen «Doppelleistungen» der Schweizer Offiziere der 20er- bis 50er-Jahre hingewiesen.

Die Zeitschrift PferdeWoche, des Chefredaktors Georges Zehnder, erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch.

> Kolumne in der Pferdewoche (pdf)
> www.pferdewoche.ch