medien sport > pferdesport

Artikel in der PferdeWoche: Olympische Gedanken

15.10.2014

In unregelmässigen Abständen verfasst Max E. Ammann eine Kolumne in der Zeitschrift PferdeWoche über das aktuelle Geschehen in der nationalen und internationalen Pferdeszene.

Die 114. Kolumne mit dem Titel "Olympische Gedanken" erschien in der Ausgabe 41 vom 15.10.2014.

Da Skijöring kein Olympischer Sport ist und es die FEI in seiner bald 100-jährigen Geschichte verpasst hat, Springkonkurrenzen auf Schnee als Olympische Wintersportdisziplin vorzuschlagen, mögen die Olympischen Winterspiele die Pferdefamilie nur am Rande interessieren. Aber das gegenwärtige Unbehagen nach dem Rückzug der Kandidatur von Norwegens Hauptstadt Oslo für die Spiele 2022 – dies nach dem früheren Verzicht von Krakau, Stockholm, Lviv, München und Graubünden – berührt die ganze Sportwelt. Da es Parallelen zu den Problemen bei den Weltreiterspielen gibt, wird auch der Pferdesport berührt.

Die Zeitschrift PferdeWoche, des Chefredaktors Georges Zehnder, erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch.

> Kolumne in der Pferdewoche (pdf)
> www.pferdewoche.ch