medien sport > pferdesport

Artikel in der PferdeWoche: Hall of Fame - Springreiten seit dem Zweiten Weltkrieg (5.Teil)

23.12.2015

In unregelmässigen Abständen verfasst Max E. Ammann einen Artikel in der Zeitschrift PferdeWoche über das aktuelle und vergangene Geschehen in der nationalen und internationalen Pferdeszene.

Die Serie "Hall of Fame" befasst sich mit der virtuellen Hall of Fame des Pferdesports.

Der Artikel mit dem Titel "Hall of Fame - Springreiten seit dem Zweiten Weltkrieg (5.Teil)" erschien in der Ausgabe 50 vom 23.12.2015.

Die erste Periode der internationalen Pferdesportgeschichte dauerte 15 Jahre – die zweite, die Zwischenkriegsjahre, deren 20. Die dritte, gegenwärtige Periode dauert nun schon 70 Jahre.

Die Zeitschrift PferdeWoche, des Chefredaktors Georges Zehnder, erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch.

> Artikel in der Pferdewoche (pdf)
> www.pferdewoche.ch