medien sport > pferdesport

Artikel in der PferdeWoche: Erinnerungen an den Pferdesport in der DDR (1. Teil)

22.02.2017

In unregelmässigen Abständen verfasst Max E. Ammann eine Kolumne in der Zeitschrift PferdeWoche über das aktuelle Geschehen in der nationalen und internationalen Pferdesportszene.

Die 184. Kolumne mit dem Titel "Erinnerungen an den Pferdesport in der DDR (1. Teil)" erschien in der Ausgabe 7 vom 22.02.2017.

Von Marianne Gossweiler und aus den Pferdewelten von Dieter Ludwig vernahm ich, dass in Deutschland ein Buch erschienen ist, in dem Ute Jacobs aufgrund von Gesprächen mit noch Lebenden die Geschichte des Pferdesports in der ehemaligen DDR nacherzählt. Das gab die Gelegenheit, noch vor der Lektüre dieses Buches meine Erinnerungen niederzuschreiben und, in einem zweiten Beitrag, die sportlichen Erfolge der DDR-Reiter aufleben zu lassen.

Die Zeitschrift PferdeWoche, des Chefredaktors Sascha P. Dubach, erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch.

> Kolumne in der Pferdewoche (pdf)
> www.pferdewoche.ch