medien sport > pferdesport

Artikel in der PferdeWoche: Nostalgische Gedanken

22.03.2017

In unregelmässigen Abständen verfasst Max E. Ammann eine Kolumne in der Zeitschrift PferdeWoche über das aktuelle Geschehen in der nationalen und internationalen Pferdesportszene.

Die 187. Kolumne mit dem Titel "Nostalgische Gedanken" erschien in der Ausgabe 11 vom 22.03.2017.

Am Pfingstmontag 1947 fuhr ich mit meinem Vater erstmals an die Pfingstrennen in Frauenfeld. Vater kaufte Sattelplatz für neun Franken, das Stehplatzgebiet vor der neuen Tribüne, von wo aus man Zugang zu Führring und Abreitplatz hatte. Ich sass unter der Abschrankung auf dem Boden, mit Blick auf ein Wunderwerk: den Jubiläumswall. Bei jedem der fast jährlichen Besuche des Pfingstrennens staunte ich über den Jubiläumswall und die Möglichkeiten, die er bot: den Wall hinauf, dann Abrutsch, durch den Tunnel, Aufsprung und Absprung von der Butte.

Die Zeitschrift PferdeWoche, des Chefredaktors Sascha P. Dubach, erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch.

> Kolumne in der Pferdewoche (pdf)
> www.pferdewoche.ch