medien sport > pferdesport

Artikel in der PferdeWoche: Der Springreiter-Weltcup in Anekdoten (1. Teil)

11.10.2017

In unregelmässigen Abständen verfasst Max E. Ammann einen Artikel in der Zeitschrift PferdeWoche über das aktuelle Geschehen in der nationalen und internationalen Pferdesportszene.

Der Artikel mit dem Titel "Der Springreiter-Weltcup in Anekdoten (1. Teil): Zu Beginn gab es nicht nur Begeisterung" erschien in der Ausgabe 40 vom 11.10.2017.

Der ehemalige Weltcupdirektor und «PferdeWoche»-Kolumnist Max E. Ammann blickt in einer dreiteiligen Serie zum Auftakt der neuen Weltcupsaison 2017/2018 in Anekdoten zurück. Im ersten Teil werden die Anfänge beleuchtet, wie überhaupt die weltumfassende Serie entstanden ist. Im zweiten und dritten Teil werden kleine Episoden erzählt, die auf die grosse Zeitspanne vom ersten Final 1979 bis heute Bezug nehmen.

Die Zeitschrift PferdeWoche, des Chefredaktors Sascha P. Dubach, erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch.

> Kolumne in der Pferdewoche (pdf)
> www.pferdewoche.ch