medien sport > pferdesport

Artikel in der PferdeWoche: Die Interalliierten Spiele (Interallied Games) von 1919

08.11.2017

In unregelmässigen Abständen verfasst Max E. Ammann eine Kolumne in der Zeitschrift PferdeWoche über das aktuelle Geschehen in der nationalen und internationalen Pferdesportszene.

Die 210. Kolumne mit dem Titel "Die Interalliierten Spiele (Interallied Games) von 1919" erschien in der Ausgabe 44 vom 08.11.2017.

Der wohl aussergewöhnlichste Grossanlass in der Geschichte des internationalen Sports waren die Interalliierten Spiele von 1919 – also vor bald 100 Jahren. Teilnahmeberechtigt bei diesem Anlass waren nur die Siegermächte des Ersten Weltkriegs. Als Austragungsort baute man ausserhalb von Paris, beim Bois de Vincennes, speziell ein Stadion, das man zu Ehren eines US-amerikanischen Generals des Ersten Weltkriegs «Stade Pershing» taufte.

Die Zeitschrift PferdeWoche, des Chefredaktors Sascha P. Dubach, erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch.

> Kolumne in der Pferdewoche (pdf)
> www.pferdewoche.ch