projekt wirtschaft > elektro

KBVE > Sponsoringkonzept

Der Kantonal-Bernischer Verband der Elektroinstallationsfirmen (KBVE) betreibt im Kanton Bern seit 1978 insgesamt vier Zentren, in welchen überbetriebliche Kurse und Weiterbildungskurse für die Elektrobranche angeboten werden. Diese Kurszentren befinden sich in Bern, Biel, Burgdorf und Thun. Pro Jahr werden mehr als 10‘000 Personenausbildungstage durchgeführt.

Die bestehenden Kurszentren sind nicht mehr zeitgemäss eingerichtet und entsprechenden nicht mehr den Anforderungen der Aus- und Weiterbildungskurse. 

Der Verband hat entschieden, die Durchführung der überbetrieblichen Kurse und der Weiterbildungskurse der Elektroberufe im Kanton Bern auf ein Ausbildungszentrum zu konzentrieren.

Ab 2016 will der KBVE ein selbstständiges Ausbildungszentrum in Schönbühl (SUI) betreiben. Die Kursorganisation und damit die -durchführung sowie die Finanzierung der Kurse selbst, werden dadurch optimiert. Ferner sollen Synergien für die berufliche Weiterbildung genutzt sowie die Räumlichkeiten an Dritte vermietet werden.

network4events hat das Projekt analysiert und ein Sponsoringkonzept zur Finanzierung des Bauprojekts erstellt.

> www.kbve.ch