media sport > equestrian sport

Article in the PferdeWoche: Pferdesport in Osteuropa (1945-1989)

Max E. Ammann writes a personal column for the Swiss weekly magazine PferdeWoche on the actualities in the national and international equestrian sport.

His 302nd column with the title "Pferdesport in Osteuropa (1945-1989)" was published in the edition 24 on 16.06.2021.

Als 1989 die kommunistischen Regierungen in Osteuropa zusammenbrachen, endete auch zeitweise die rund 35-jährige, erfolgreiche Teilnahme osteuropäischer Reiter und Fahrer an westlichen Turnieren. Nach 1989 verschwand die DDR. Die Tschechoslowakei wurde aufgeteilt, von der grossen Sowjetunion blieb nur Russland. 14 ehemalige Teile wurden unabhängig, so die Ukra ine, Georgien, Weissrussland, die drei baltischen Staaten und sieben Gebiete in Asien. Wenig später begann auch der Zerfall Jugoslawiens.

The editor in chief Sascha P. Dubach and his team publishes the magazine PferdeWoche every Wednesday.

Column in the Pferdewoche (in German only - pdf)
> www.pferdewoche.ch (in German only)