projekt kultur & wirtschaft > gemeinschaft

Expo.02 > Rendez-vous #2 Verein X-27

Bereits zum zweiten Mal lud der Verein X-27 zum Rendez-vous ein, dieses Mal am Dienstag, 15.05.2018 im NEST in Dübendorf (SUI). 

Die Initiative für eine Landesausstellung X-27 will in den zehn Jahren bis zur Durchführung und darüber hinaus eine Plattform aufbauen für die Auseinandersetzung der Schweiz mit ihrer Zukunft. Die ganze Schweiz ist eingeladen, die Prozesse und Projekte mitzuverfolgen und mitzugestalten.

Die Vereinigung der Ehemaligen der Expo.02 war mit einigen seiner Mitglieder vor Ort.

16 Jahre sind seit der Expo.02 vergangen und in 9 Jahren – 2027 - könnte die nächste Nationalausstellung eröffnet werden.

Kurz vor Ende der Expo.02 wurde die Vereinigung der Ehemaligen der Expo.02 gegründet, mit dem Ziel:

> Die Pflege und Vertiefung des Netzwerks zwischen den Mitgliedern.
> Erleichterung des Kontakts zwischen den Mitgliedern.
> Projekte von zukünftigen Landesausstellungen oder ähnliche Ideen/Visionen mit den geeigneten Mitteln zu unterstützen.

Ralph Ammann ist Vorstandsmitglied der Vereinigung der Ehemaligen der Expo.02 und network4events unterstützt die Vereinigung bei der Umsetzung des Vereinszwecks.

> www.ex-expo.ch
> www.x-27.ch