medien sport > pferdesport

Artikel in der Neue Zürcher Zeitung NZZ: Ein Adliger als Visionär

Der von Max E. Ammann geschriebene Artikel zum Tode von Prinz Philip mit dem Titel "Ein Adliger als Visionär: Prinz Philip war oberster Pferdesportler – ein Wegbegleiter erzählt"erschien in der Neue Zürcher Zeitung NZZ vom 12.04.2021.

Keiner hat länger als Präsident des Reit-Weltverbands (FEI) amtiert als Prinz Philip, von 1964 bis 1986. In diesen 22 Jahren wandelte sich die FEI vom Altherrenklub, der sich einmal im Jahr im verblassenden Grand Hotel Palace in Brüssel zur Generalversammlung traf, zum modernen Sportverband. Pferdepässe, Dopingkontrollen, Öffentlichkeitsarbeit, Sponsoring: 1964 waren das alles Fremdwörter in der FEI – unter dem Prinzen änderte sich einiges. Er war nicht Verwalter, sondern Visionär und Reformer, dabei Pragmatiker.

> Artikel in der Neue Zürcher Zeitung (pdf)
> www.nzz.ch